Durch Yoga kann unser Körper kräftiger und beweglicher werden. Blockaden und Verspannungen werden gelöst. Yoga hilft uns, wieder mehr bei uns selbst anzukommen. Wir spüren unseren Körper, nehmen uns Zeit für unser Selbst und atmen tiefer und bewusster, als wir es im normalen Alltag tun. Daraus resultiert, dass unsere Gedanken sich beruhigen und langsamer werden. Der Nebel vor unserem inneren Auge verschwindet und es herrscht eine glasklare Sicht. Diese Qualität nehmen wir mit und sind entspannter, zufriedener und entschleunigter. Wir sind dieselben und doch an einem anderen Punkt als vor der Yogastunde.

 

Dynamic Yoga

In den Yogaeinheiten lernst Du Dich achtsam und fließend durch deinen Körper hindurch zu bewegen und die durch die alltäglichen Bewegungen aufgekommenen Verspannungen und Blockaden auszubalancieren. Die Yogasequenzen sind in einem dynamischen Stil gestaltet. Das heißt, dass die verschiedenen Asanas (Haltungen) miteinander verbunden und in Koordination mit dem Atemrhythmus durchgeführt werden. Manchmal fließen wir gemeinsam zügig durch verschiedene Haltungen, wie z.B. im Sonnengruß, manchmal verweilen wir in einer Haltung, um noch tiefer in eine Asana einzusinken und den Vorgängen des Körpers bewusster zu werden. 

Du kommst in den Yogaeinheiten in Kontakt mit Dir selbst, baust überschüssige Energie ab und spürst die ausgleichende Wirkung von Yoga. Das eröffnet Dir die Möglichkeit tiefer in Dich hinein zu spüren, Deinen Körper gleichzeitig zu kräftigen und Dich außerdem mental zu entspannen. Vor allem wirst Du bemerken, wie Dein Bewusstsein gestärkt und Deine Energie ausgeglichen wird. 

Begleitet werden die Yogaeinheiten von Atemübungen oder Meditationen, die Deine persönliche Erfahrung noch intensiver werden lassen.

 

Entspannungs-Yoga (Mittwoch 14:30 Uhr)
In dieser 30-Minuten Einheit liegt der Schwerpunkt auf ruhigen und erdenden Übungen. Wenn Du zur Ruhe kommen und neue Kraft und Energie tanken möchtest, ist diese halbe Stunde genau richtig für Dich!
Die beiden 30-Minuten Einheiten Dynamic Yoga und Entspannungs-Yoga (mittwochs 14.00/14.30 Uhr)

sind ideal aufeinander abgestimmt und können auch als 60-Minuten Kurs gebucht werden.

 

 

Entspannung & Mediation
Hier kannst Du Ruhe und Kraft tanken und Deine Energie zum Fließen bringen.
Verschiedene Entspannungstechniken, Atemübungen und Mediationen beruhigen Deinen Geist und verhelfen Dir den Alltagsstress hinter Dir zu lassen.

Yoga für den Rücken
Eine Mischung aus Übungen der verschiedenen Yoga-Stile, mit besonderem Augenmerk auf die Rücken-Muskulatur.
Muskelaufbau, Mobilisation, Haltungsschulung, Achtsamkeit und Entspannung für den Körper sind Bestandteile dieses Kurses.
Ein perfektes Training, das auch für Anfänger geeignet ist.

 

Dies Yoga-Kurse werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.